Cadillac CTS-V Sport Wagon : Power-Kombi kommt 2011 nach Europa

Mit einem Kombi nach europäischem Stil komplettiert Cadillac die Performance-Palette in der oberen Mittelklasse.

Kombis (oder "wagons") sind in Amerika heutzutage in der Beliebtheit gegenüber Crossover- und SUV-Fahrzeugen ins Hintertreffen geraten; Cadillac probiert's aber trotzdem und visiert die sportliche Nische an.

Der Cadillac CTS-V Sport Wagon soll Ende des Jahres in Produktion gehen und wird 2011 auch in Europa erwartet. Wie bereits bei der Limousine und dem Coupé kommt als Antrieb ein V8-Benziner mit 6,2 Litern Hubraum, Kompressoraufladung und 415 kW / 564 PS zum Einsatz. Die Preise sind noch nicht bekannt, dürften aber deutlich unter denen von Konkurrenten wie dem Mercedes E63 AMG und BMW M5 liegen. Seine Premiere feiert der Hochleistungs-Kombi nun als seriennahe Studie auf der New York Autoshow ab 2. April.

mid/hh

Kommentare