Chevrolet Camaro in zwei Sondereditionen

Auf der SEMA in Las Vegas hat Chevrolet mit der Commemorative Edition und der SS Special Edition zwei neue Editions-Modelle des Camaro vorgestellt.

Seit 2009 erfreut sich der Camaro in Nordamerika als Retro-Muscle-Car großer Beliebtheit und wird seither auch immer wieder als ganz spezielle Sonder-Edition angeboten. Für 2015 hat Chevrolet nun zwei neue Editionen präsentiert, den Camaro Commemorative Edition und den Camaro SS Special Edition.

Der Camaro Commemorative Edition ist als Coupé und Cabrio erhältlich und besticht durch ein ordentlich aufgemotztes Design. Eine geänderte Frontpartie mit großem Spoiler ist dabei ebenso vorhanden wie spezielle Leichtmetallfelgen im 20"-Format. Die Kunden können auch zwischen fünf verschiedenen Farben wählen, für den Innenraum gibt es zudem eine spezielle rote Polsterung und Ausstattung.

Nur in "Emerald Green" erhältlich ist das zweite Editions-Modell, der SS Special Edition. Neben der speziellen Farbe verfügt der Camaro auch noch über silberne Zierstreifen auf der Motorhaube und am Heck, die dem Fahrzeug einen sehr sportlichen Charakter verleihen.

Beide Modelle werden ab Frühjahr 2015 in Nordamerika erhältlich sein, Preise hat Chevrolet jedoch noch keine verraten.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt