Für die Rennstrecke: Chevrolet Camaro ZL1 1LE

Mit dem Camaro ZL1 1LE hat Chevrolet jetzt einen ganz auf die Rennstrecke getrimmten Camaro ZL1 präsentiert.

Chevrolet hat jetzt einen ganz für den Einsatz auf der Rennstrecke optimierten Camaro ZL1 vorgestellt, der sich auch optisch von den anderen Modellen abhebt. Zu erkennen ist die für die Rennstrecke adaptierte Version an einer geänderten Frontschürze und einem großen Heckspoiler. Durch die Verwendung von leichteren Materialien konnte das Gewicht um 27 Kilogramm reduziert werden.

In Kombination mit geänderten Abstimmungen für Fahrwerk, Getriebe und Motor ist der Camaro ZL1 1LE am Milford Road Course Testgelände um 3 Sekunden schneller gewesen als der normale Camaro ZL1. Die Leistung des V8-Benzinmotors liegt bei 650 PS, die Schaltung erfolgt über ein manuelles 6-Gang-Getriebe. Erhältlich ist der neue Camaro ZL1 1LE ab dem zweiten Halbjahr 2017.

Kommentare