Neu: Chevrolet Camaro ZL1

Mit dem Camaro ZL1 bringt Chevrolet die bislang sportlichste Version seines Coupés auf den Markt.

Chevrolet erweitert die Camaro-Modellreihe um ein neues Topmodell, den Camaro ZL1. Das Coupé wurde auf absolute Sportlichkeit getrimmt und zeigt sich noch dynamischer als die anderen Versionen. Zu erkennen ist der stärkste Camaro an einer neu gestalteten Frontschürze, einem markanten Heckspoiler und einem geänderten Heckdiffusor mit vier Auspuffendrohren.

Auch der Innenraum zeigt sich noch sportlicher und ist mit speziellen Sportsitzen mit ZL1-Logo und vielen Zierelementen in Alu- und Chrom-Look ausgerüstet. Angetrieben wird der Camaro ZL1 von einem 6,2 Liter-V8 Benzinmotor, dessen Leistung bei 640 PS (477 kW) liegt. Damit sollte in Kombination mit dem um rund 100 Kilogramm leichteren Fahrzeuggewicht viel Fahrspaß möglich sein.

Die Schaltung erfolgt serienmäßig über ein manuelles 6-Gang-Getriebe, auf Wunsch ist aber erstmals auch eine neue 10-Gang-Automatik verfügbar, die mit blitzschnellen und sanften Schaltvorgängen überzeugen soll. Fahrwerk und Federung wurden der hohen Leistung ebenfalls angepasst, und der Camaro ZL1 soll auch auf der Rennstrecke perfekte Fahreigenschaften bieten.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt