US-Start: Der neue Chevrolet Cruze

Die neue Generation des Chevrolet Cruze ist ab sofort in Nordamerika erhältlich.

Chevrolet hat Anfang des Jahres den neuen Cruze präsentiert, jetzt rollt er auch zu den Händlern. Im Vergleich zum Vorgänger, der auch bei uns erhältlich war, wurde der neue Cruze wesentlich dynamischer gestaltet. Die neue Designlinie steht der kompakten Limousine sehr gut, und von der Seite betrachtet hat der Cruze auch eine sehr coupéartige Linienführung.

Aufgeräumt wirkt auch der Innenraum, der zudem wesentlich hochwertiger aussieht als bisher. Als Basismotorisierung hat der Cruze jetzt einen 1,4 Liter Turbo-Benziner mit 153 PS. Mit manueller Schaltung startet der Cruze L bei 17.495 US$, die günstigste Version mit Automatik kommt in LS-Ausstattung auf 19.995 US$. Zu uns wird der neue Cruze aber leider nicht kommen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt