Neuer Chevrolet Spark in New York vorgestellt

Chevrolet hat auf der Auto Show in New York die neue Generation des Spark präsentiert.

Der neue Chevrolet Spark wurde jetzt auf der Auto Show in New York präsentiert. Im Vergleich zum Vorgänger wirkt der neue Spark etwas harmonischer und kann mit markanten Zügen überzeugen. Während die Frontpartie sehr eigenständig gestaltet wurde und auch hochwertiger als bisher wirkt, erinnert die Gestaltung des Heckbereichs stark an den Kia Picanto.

Neben der Optik soll der neue Spark auch technisch verbessert worden sein. Unter der Haube werkt ein neuer 1,4 Liter-Ecotec-Motor mit 98 PS (73 kW), der gegenüber dem bisherigen Modell um 16% sparsamer sein soll.

Auf Wunsch kann der Motor auch mit einem neuen CVT-Getriebe kombiniert werden. Im Innenraum soll der neue Spark mehr Platz bieten, und er hat auch ein neues Infotainmentsystem mit 7"-Touchscreen spendiert bekommen. Einzug gehalten haben auch ein Kollisionswarnsystem, ein Spurhalteassistent, ein Toter-Winkel-Warner und eine Rückfahrkamera.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt