Dieselmotor für Chevrolet Tahoe und Suburban

Die beiden Full-Size-SUV von Chevrolet sind in Amerika ab sofort auch mit einem neuen 3,0 Liter-Duramax-Turbodiesel erhältlich.

Auch in den USA wird die Effizienz bei Autos immer wichtiger, daher gibt es erstmals seit 1999 wieder einen Full-Size-SUV von Chevrolet mit einem Dieselmotor.

Die neue Generation von Tahoe und Suburban ist ab sofort auch mit einem 3,0 Liter-Duramax-Turbodiesel bestellbar. Beide Versionen sind sowohl mit Heck- als auch Allradantrieb lieferbar.

Der Dieselmotor verfügt über eine Leistung von 280 PS (206 kW) und ist serienmäßig mit einer neuen 10-Gang-Automatik kombiniert. Beide Fahrzeuge eignen sich auch hervorragend als Zugfahrzeuge.

Eine Anhängelast von rund 3.700 Kilogramm ist möglich, die Zuladung liegt je nach Modell zwischen 730 und 780 Kilogramm. Natürlich können auch die Dieselmodelle mit den gleichen Optionen wie die Benziner ausgerüstet werden.

Preislich rangiert der Diesel rund 1.000 US$ über dem serienmäßig verbauten 5,3 Liter V8-Benzinmotor. In Amerika sollen die ersten Exemplare schon zu den Kunden rollen.