RST Edition für Chevrolet Tahoe und Suburban

Chevrolet bringt mit der RST Special Edition sportliche Versionen von Tahoe und Suburban auf den Markt.

Die Full-Size-SUV von Chevrolet erfreuen sich in Amerika großer Beliebtheit. Für das neue Modelljahr bietet Chevrolet auch eine besonders sportliche Version vom Tahoe und Suburban an. Die RST Special Edition ist ganz auf Sportlichkeit getrimmt. Schon optisch zeigen sich die Offroader dynamischer als die Serienversion und kommen mit einer besonderen Farbkombination, leicht geänderter Frontschürze und 22"-Alufelgen.

Aber auch die Leistung wurde optimiert, und der 6,2 Liter-V8 verfügt in den sportlichen Sondermodellen jetzt über gewaltige 420 PS. Die Schaltung übernimmt eine neue 10-Gang-Automatik, die auch für mehr Sparsamkeit sorgt. Für den Sprint von 0 auf 100 km/h sollen beim Tahoe RST Special Edition nur knapp sechs Sekunden vergehen. In Europa werden Tahoe und Suburban als RST Special Edition nur über freie Importeure erhältlich sein.

Kommentare