Chevrolet TrailBlazer - Premiere in Dubai

Auf der Dubai Motor Show zeigt Chevrolet erstmals seinen neuen TrailBlazer, der ab Frühjahr 2012 in den Handel kommt.

Nach einigen Jahren Pause bringt Chevrolet wieder einen TrailBlazer auf den Markt. Das Mid-Size-SUV wird erstmals als Show-Car auf der Dubai Motor Show gezeigt und startet zuerst Anfang 2012 in Thailand, bevor das SUV dann weltweit gelauncht wird.

Das neue SUV von Chevrolet wurde gemeinsam mit dem Colorado entwickelt, der auch als erstes in Thailand auf den Markt gekommen ist. Neben der technischen Basis teilt sich der TrailBlazer auch teilweise die Optik mit dem Colorado, die Frontpartie ist bei beiden Modellen sehr ähnlich.

Auch der Innenraum ist weitgehend aus dem Colorado bekannt und zeigt eine Mischung aus modernen Linien und robuster Optik. Der TrailBlazer ist durch die Verwandtschaft zum Colorado aber eher als praktisches SUV und nicht als Premium-SUV zu sehen, was auch die verwendeten Materialien und die Ausstattung zeigen.

Dafür bietet der TrailBlazer im Innenraum viel Platz, bis zu sieben Personen können bequem untergebracht werden. Auf Wunsch gibt es sogar ein DVD-Entertainment System, bei dem die Monitore aus der mittleren Dachkonsole klappen.

In Dubai wird der TrailBalzer mit einem 2,8 Liter Duramax Turbodiesel ausgestellt, der auch schon im Colorado seinen Dienst verrichtet. Für die Serienversion sind dann aber auch Benzinmotoren mit Vier- und Sechs-Zylinder zu haben.

Wann und ob der TrailBalzer auch den Weg nach Europa findet, ist noch nicht ganz fix, da hier der Captiva ähnliche Eckdaten vorweisen kann.

Kommentare

Markenwelt