Chevrolet Volt in den USA nach Gutschrift um 33.500 Dollar

General Motors hat die ersten offiziellen Preise für sein Elektroauto veröffentlicht. Ende 2010 kommt der Volt in den USA auf den Markt.

Ab 41.000 Dollar soll der Volt zu haben sein, das entspricht umgerechnet rund 31.500 Euro. Nach Einrechnung der angekündigten Steuergutschrift von 7.500 Dollar sinkt der Preis für den Kunden jedoch auf 33.500 Dollar oder 25.700 Euro.

Chevrolet volt preise 2(Bildquelle: mid/hh)

Alternativ lässt sich das Elektroauto für umgerechnet 350 Euro im Monat bei drei Jahren Laufzeit leasen. Somit ist der Volt in den USA rund 8.000 Dollar teurer als sein engster Konkurrent, der Nissan Leaf. Damit ist der von einigen Experten erwartete Kampfpreis ausgeblieben. Allerdings setzt der Chevrolet auf ein aufwendigeres Technik-Konzept und hat zusätzlich einen Verbrennungsmotor zur Reichweitenverlängerung an Bord. In Europa wird es den Nissan Leaf ab 2011 für rund 30.000 Euro geben. Die Europa-Preise für den Chevrolet Volt und sein Schwestermodell Opel Ampera sind noch nicht bekannt, sie dürften aber wie in den USA höher liegen.

mid/hh

Kommentare