Neue Generation: Chrysler 200

Auf der Autoshow in Detroit hat Chrysler jetzt die neue Generation des Chrysler 200 präsentiert.

Der Midsize-Sedan Chrysler 200 präsentiert sich komplett neu gestaltet auf der Autoshow in Detroit. Im Vergleich zum Vorgänger ist der neue Chrysler 200 wesentlich dynamischer und auch hochwertiger geworden.

Seine elegante Seitenlinie und die Frontpartie ganz in der neuen Designsprache der Marke verleihen der Limousine einen sehr eigenständigen Auftritt und einen perfekten Mix aus Sportlichkeit und Eleganz. Die LED-Tagfahrlichter und LED-Rückleuchten verleihen dem Chrysler 200 zudem eine sehr markante Lichtsignatur, und auch die Scheinwerfer können erstmals mit LED-Technik geordert werden.

Neu gestaltet präsentiert sich auch der Innenraum, der jetzt noch luxuriöser geworden ist und im Stil sehr an den Chrysler 300 erinnert. Neueste Infotainment- und Sicherheitsfeatures sollen dabei ebenfalls mit an Bord sein.

Die neue Familienlimousine ist erstmals auch mit einem adaptiven Tempomat, einem Kollisionswarnsystem, einem Spurhalteassistenten und einer automatischen Einparkhilfe erhältlich.

Bei der Motorisierung können die Kunden zwischen dem 2,4 Liter MultiAir 4-Zylinder mit 184 PS oder dem 3,6 Liter V6 Pentastar mit 295 PS wählen. Erstmals wird es in dieser Klasse aber auch eine 9-Gang-Automatik geben, womit sich der Chrysler 200 ebenfalls vom Mitbewerb abheben soll.

Der Marktstart wird noch im ersten Halbjahr 2014 stattfinden, der Basispreis soll bei rund 21.700 US$ liegen.

Kommentare

Markenwelt