Neue Plug-in-Hybrid-Version beim DS 7 Crossback

DS reicht jetzt eine neue Einstiegsversion des DS 7 Crossback Plug-in-Hybrid nach.

Bislang war der elegante DS 7 Crossback nur in einer 300 PS starken Plug-in-Hybrid-Version inklusive elektrischem Allradantrieb verfügbar.

Jetzt bietet DS auch eine weitere Plug-in-Hybrid-Version an. Als neues Plug-in-Hybrid-Einstiegsmodell fungiert zukünftig der DS 7 Crossback E_TENSE 225.

Ein 180 PS (132 kW) starker Benzinmotor wird von einem 110 PS (81 kW) starken Elektromotor unterstützt. Die Systemleistung gibt DS mit 225 PS an, das Systemdrehmoment liegt bei 360 Nm.

Die Schaltung erfolgt serienmäßig über eine 8-Gang-Automatik. Die 13,2 kWh große Batterie soll eine rein elektrische Reichweite von 55 Kilometern nach WLTP-Standard ermöglichen.

Im Schnitt soll der Benzinkonsum so bei nur 1,4 bis 1,6 Litern pro 100 Kilometern betragen, der CO2-Ausstoß liegt zwischen 31 und 36 g/km. Bestellungen sollen ab September 2020 möglich sein.