Premiere: DS 7 Crossback mit Plug-in-Hybrid

Mit dem DS 7 Crossback E-TENSE 4x4 hat die Nobelmarke aus dem PSA-Konzern jetzt das erste Plug-in-Hybrid-Modell präsentiert.

Der DS 7 Crossback E-TENSE 4x4 wird der erste DS mit Plug-in-Hybrid-Antrieb. Er wird aus der Kombination von einem 200 PS (147 kW) starken PureTech-Benzinmotor und zwei je 109 PS (80 kW) starken E-Motoren angetrieben. Die Systemleistung liegt bei 300 PS (220 kW) und sollte für sportliche Fahrleistungen sorgen. Für viel Sparpotenzial sorgt die 13,2 kWh große Batterie, die eine rein elektrische Reichweite von rund 50 Kilometern ermöglichen soll.

Im reinen E-Modus ist man bis zu 135 km/h schnell, bevor sich der Benzinmotor dazu schaltet. Der Fahrer hat zudem die Wahl zwischen verschiedenen Fahrmodi. Die Plug-in-Hybrid-Version des DS 7 Crossback wird ab 2019 bei uns erhältlich sein.