Den DS 7 kann man ab sofort bestellen

Bestellstart für den neuen DS 7: es stehen ein Diesel und Plug-in-Hybrid-Versionen zur Wahl. Die Auslieferung soll im Herbst 2022 starten.

Mit dem Facelift ist aus dem DS 7 Sportback der DS 7 geworden, neben dem neuen Look hat man den eleganten SUV aber auch technisch im Detail weiter verfeinert.

Als günstigstes Modell startet der DS 7 BlueHDi 130 Bastille ab 47.040,- Euro. Er ist der einzige verfügbare Diesel, man hat aber die Wahl zwischen drei verschiedenen Plug-in-Hybrid-Modellen .

Der Basis-Plug-in-Hybrid kann mit einer Systemleistung von 225 PS aufwarten und kommt in der Bastille-Ausstattung auf einen Basispreis von 53.550,- Euro.

In gleicher Ausstattung kommt der DS 7 E-TENSE 4×4 300 auf einen Preis von 58.050,- Euro, bietet aber dafür auch schon den Allradantrieb und mehr Power.

Als Topmodell kommt der DS 7 E-TENSE 4×4 360 zum Einsatz, als Performance Line+ startet er bei 65.050,- Euro, die La Premiere-Ausstattung, die nur zum Start verfügbar ist, kommt auf 74.550,- Euro.

Weitere Informationen zu DS unter www.dsautomobiles.at