Limited Edition: DS Sondereditionen "1955"

Zur Feier des 60. Geburtstags der DS kommen die neuen DS 3, DS 4 und DS 5 in einer limitierten Sonderedition "1955" auf den Markt.

Die Modelle "1955" bieten eine zweifarbige Karosserie in Encre-Blau mit schwarzem Dach für den DS 3 und den DS 4, für den DS 5 ist die Karosseriefarbe Encre-Blau in Verbindung mit einem Cockpit-Dach mit Glaselementen serienmäßig erhältlich. Darüber hinaus verfügen alle Modelle "1955" über Leichtmetallfelgen mit matt-goldenen Radnaben, das goldene DS Logo auf der Motorhaube als augenzwinkernde Erinnerung an die DS aus dem Jahr 1955, Außenspiegelkappen, auf die das DS Logo mit Laser eingraviert ist, sowie goldene Aufkleber "DS 60 1955" auf den vorderen Türen und an der Heckklappe.

Im Innenraum wird die Raffinesse deutlich durch Sitze aus vollnarbigem Leder - Nappaleder "Trinitario" im DS 3 sowie im DS 3 Cabrio und Semianilinleder "Criollo" im DS 4 sowie im neuen DS 5 - sowie verschiedene Personalisierungselemente "60 Jahre 1955" (Fußmatten, spezielle Schonbezüge, nummerierte Plakette etc.).

Bei den limitierten Editionen haben Kunden die Wahl zwischen den neuesten Benzin- und Dieselmotorisierungen des Konzerns: PureTech 110, PureTech130, THP 165, BlueHDi 120, BlueHDi 150 und BlueHDi 180. Die effizienten Motoren (CO2-Emissionen von 94 g/km für den DS 3 BlueHDi 120 bis 136 g/km für den neuen DS 5 THP 165 EAT6) sind alle mit der Stop&Start-Technologie ausgestattet und erfüllen die Abgasnorm Euro 6.

Die Modelle in limitierter Auflage - 1.955 Fahrzeuge für den DS 3 und das DS 3 Cabrio, 955 Fahrzeuge für den DS 4 sowie 955 Fahrzeuge für den neuen DS 5 - werden ab Ende Mai 2015 im Handel erhältlich sein.

Kommentare