100 Jahre Citroen - Jubiläumsjahr mit zahlreichen Festivitäten

Citroen feiert dieses Jahr sein hundertjähriges Bestehen. Um diesen besonderen Geburtstag gebührend zu feiern, wurde ein umfangreiches Festprogramm erarbeitet.

Zu ihrem 100-jährigen Bestehen hat sich die Marke Citroen eine einfache Frage gestellt: Wie hätte Unternehmensgründer André Citroen diesen runden Geburtstag gefeiert? Der Visionär und Vorreiter moderner Kommunikation, der den Schriftzug "Citroen" in leuchtenden Buchstaben am Eiffelturm erstrahlen ließ und der zu den ersten Teilnehmern der Rallye Raid gehörte, wäre zweifellos ungewöhnliche Wege gegangen. Dieser DNA folgt nun die Marke und präsentiert ein außergewöhnliches Programm aus vielfältigen Events, die über das Jahr verteilt stattfinden. Dabei wird neben dem Fokus auf das historische Erbe von Citroen auch der Blick in die Zukunft gerichtet und mit moderner Kommunikation verknüpft. Hier ein Überblick über die Highlights:

Auf der Oldtimer-Messe Rétromobile (6. - 10. Februar 2019) treffen sich traditionell Besitzer und Fans historischer Automobile. Citroen lädt die Besucher heuer auf seinem 900 Quadratmeter großen Stand zu einer einzigartigen Ausstellung von dreißig legendären Modellen aus drei Bereichen - zehn Serienfahrzeuge, zehn Concept Cars und zehn Rennwagen/Rallyefahrzeuge - ein. Zum 100-jährigen Jubiläum erscheint auch ein Sammlerkatalog über die Geschichte der dreißig ausgestellten Citroen Modelle.

Citroen Rent & Smile, die Kurzzeitvermietung von Citroen, startet zum 100-jährigen Jubiläum eine besondere Initiative, welche die Markenhistorie mit neuen Mobilitätslösungen kombiniert: Im April 2019 haben Kunden in Paris die Möglichkeit - neben den Modellen aus der aktuellen Produktpalette - auch historische Citroen-Modelle zu mieten. Die Fahrzeugauswahl und -buchung erfolgt online über die eigene Internetplattform https://fr-rentandsmile.citroen.com und ist genauso einfach wie bei einem aktuellen Modell. Ein einzigartiges Fahrerlebnis für all jene, die schon immer mal an Bord eines Citroen Oldtimers Platz nehmen wollten.

Weil eine 100-jährige Geschichte ohne die Unterstützung treuer Markenbotschafter nicht möglich wäre, rücken diese mit der originellen digitalen Animation "Von Generation zu Generation" in den Fokus. Familien, Unternehmer und Händler, die Citroen seit Generationen nahestehen, berichten in einem Video von ihrer einzigartigen Verbundenheit zur Marke. Die Videos bringen die Leidenschaft für Citroen rund um die Welt eindrucksvoll zur Geltung und werden ab Mai in den sozialen Netzwerken gezeigt.

Zu Ehren des ersten Citroen der Geschichte des Typ A, der im Juni 1919 in Paris enthüllt wurde, veranstaltet die Marke Mitte Juni 2019 ein außergewöhnliches Event in der französischen Hauptstadt: den "Street Burst Day", ein Wortspiel mit dem englischen Wort "Birthday". Quasi über Nacht verwandelt sich eine Pariser Straße in die "Citroen Straße": 100 Citroen Modelle repräsentieren die 100-jährige Historie der Marke - von Serienmodellen privater Sammler über Exponate aus dem Conservatoire Citroen bis hin zu Concept Cars.

Im Rahmen eines weltweiten Road Trips begeben sich zwei Journalisten am Steuer des neuen SUV Citroen C5 Aircross auf Entdeckungsreise. In verschiedenen Ländern besuchen sie Citroen Liebhaber, die ein legendäres Citroen Modell besitzen, sprechen mit ihnen über ihre persönlichen Begegnungen mit der Marke und über die einzigartige Geschichte ihres Fahrzeugs. Die Interviews werden ab Juli in den sozialen Netzwerken geteilt.

Selbstverständlich wird das 100-jährige Citroen Jubiläum auch in Österreich gefeiert. Ein besonderes Highlight erwartet die Besucher der diesjährigen Oldtimermesse in Tulln (18. - 19. Mai), wo eine Reihe legendärer Citroen Modelle zu sehen sein wird.

Das Jahrhunderttreffen der Citroen Sammler (Amicale Citroen & DS Frankreich) in Partnerschaft mit dem Verein "L’Aventure Peugeot Citroen DS" von 19. bis 21. Juli 2019 bildet dann den Höhepunkt der 100-Jahr-Feierlichkeiten. Zu dem einzigartigen dreitägigen Festival, das auf der mythischen Teststrecke La Ferté-Vidame stattfindet, werden mehr als 11.000 Sammler, rund 5.000 ausgestellte Fahrzeuge und bis zu 50.000 Besucher erwartet. Citroen unterstützt die Veranstaltung aktiv, insbesondere mit einer ganz besonderen Ausstellung.

Kommentare