Citroen 2CV : Rückkehr der Ente ?

Studie frühestens 2009

Der Citroen 2CV, besser bekannt als Ente, könnte möglicherweise ein Comeback feiern. Wie die "Autobild" berichtet, könnte die Legende als umweltfreundliches Sparmobil mit geringem Verbrauch kommen, das optisch auf Retroelemente wie verkleidete Hinterräder oder einen Schalthebel im Armaturenbrett setzt. Den Antrieb könnte ein Diesel-Hybrid übernehmen, der nur 3,4 Liter Kraftstoff verbrauchen soll.

Freunde der Ente müssen sich allerdings noch etwas gedulden: Vor 2009 wird nicht mit einer Studie gerechnet , über eine Serienfertigung ist noch nicht entschieden. Auch wird der etwas rustikale Charme der "Ur-Ente" nicht beibehalten, denn laut "Autobild" könnten auch Optionen wie ein Navigationssystem oder eine Klimaanlage Einzug halten.

auto-reporter

Kommentare

Weitere Citroen Meldungen

Markenwelt