Citroen C1 jetzt mit erster Sonderserie " Smile "

Für alle verfügbaren Lagerfahrzeuge

"Smile" ist der Name der ersten in Österreich aufgelegten C1-Sonderserie , die ab sofort von allen Citroen-Partnern in Österreich angeboten wird. Das Sondermodell entspricht der Version 1.0 Attraction in ihrer dreitürigen Ausführung und gilt für alle verfügbaren Lagerfahrzeuge.

Der Citroen C1 "Smile" kostet 8.490 Euro - der Preisvorteil gegenüber dem Listenpreis beträgt 500 Euro für Versionen ohne Metallic-Lackierung bzw. 850 Euro für Versionen mit Metallic-Lackierung. Die Metallic-Lackierung ist also kostenlos.

Der 1.0 verfügt über einen Hubraum von 998 cm³ und erbringt eine Leistung von 50 kW / 68 PS (bei 6.000 U/min). Sein maximales Drehmoment liegt bei 93 Nm, die bei 3.600 U/min zur Verfügung stehen. Bemerkenswert ist der niedrige Verbrauch von günstigen 4,6 l auf 100 km . Damit darf sich der Citroen C1 neben Chic, Sicherheit und Komfort auch die Attribute Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit ans Revers heften.

Ein Jahr nach seiner Markteinführung in Österreich hat sich der Citroen C1 als beliebte Alternative der Citroen-Kleinwagen-Palette etabliert und fährt zu mehr als 50 % in der Benzin-Ausführung 1.0 Attraction über den Ladentisch.

Kommentare

Weitere Citroen Meldungen

Markenwelt