Citroen zeigt C1 Urban Ride Concept in Paris

Am Pariser Autosalon wird Citroen mit dem C1 Urban Ride Concept seinen Kleinwagen im SUV-Look präsentieren.

Nach den Kombis im SUV-Look wollen die Hersteller jetzt auch im Kleinwagensegment Fahrzeuge im SUV-Look positionieren. Nach dem Opel Adam Rocks zeigt nun auch Citroen, wie ein Kleinwagen im SUV-Look aussehen könnte.

Im Vergleich zum Opel ist der Citroen aber vorab nur als Concept Car zu sehen, eine Serienfertigung wird vermutlich vom Echo der Besucher des Pariser Autosalons abhängig sein.

Der C1 Urban Ride Concept kann zumindest mit den gleichen Merkmalen wie die anderen Fahrzeuge im SUV-Look aufwarten: Grauer Beplankung rundum, geänderter Front- und Heckschürze mit Unterfahrschutz und einer etwas höher gelegten Karosserie.

So entsteht ein noch bulligerer Eindruck, und der kleine City-Flitzer wirkt so, als ob er mehr als nur Randsteine erklimmen könnte. Der Kleinwagen im SUV-Look wird als 5-Türer mit festem Dach oder als Airscape mit elektrischem Faltdach am Pariser Salon zu sehen sein.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt