Neuer Benzinmotor für Citroen C4

Mit dem e-THP 130 startet im Citroen C4 ein neuer 3-Zylinder-Benzinmotor mit Turboaufladung.

Der e-THP 130 löst im Citroen C4 den VTi 120 ab und folgt dem aktuellen Downsizing-Trend. Die Basis des neuen 3-Zylinder-Motors kennt man schon von den 1,0 Liter- und 1,2 Liter-Saugversionen, dem e-THP 130 ist jedoch noch ein Turbo hinzugefügt worden.

Mit einer Leistung von 130 PS (96 kW) soll der neue Motor Sparsamkeit und Sportlichkeit perfekt verbinden und für viel Fahrvergnügen bei geringem Verbrauch sorgen. Im Vergleich zum alten 4-Zylinder-Motor soll der neue 3-Zylinder e-THP 130 einen um 23 Prozent verminderten Verbrauch und Schadstoffausstoß vorweisen. Citroen verspricht einen Verbrauch von nur 4,8 Liter / 100 Kilometer, das entspricht einem CO2-Ausstoß von nur 110 g/km statt bisher 143 g/km.

Sein maximales Drehmoment von 230 Nm liefert der Motor bei 1.750 U/Min, wobei 95% des maximalen Drehmoments sogar zwischen 1.500 und 3.500 U/Min bereit stehen. Auch ein manuelles 6-Gang-Getriebe soll für mehr Sparsamkeit sorgen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt