Citroen C4 : " 2006 World Car Design of the Year "

Preisverleihung auf der New York Autoshow

Anlässlich einer Pressekonferenz während der New York International Auto Show im April wurde dem Citroën C4 der Titel "2006 World Car Design of the Year" verliehen. Einer der wichtigsten Entscheidungsgründe für den Kauf eines Fahrzeuges ist dessen optisches Erscheinungsbild. Der "World Car Design of the Year"-Award ist Fahrzeugen gewidmet, deren Innovation und Stil bestehende Grenzen sprengen und neue stilistische Wege beschreiten.

Der Citroën C4 überzeugte die Jury, bestehend aus internationalen Automobil-Journalisten, durch seine Design-Referenz an die Citroën-Markentradition, ohne in den Retro-Look zu fallen . Besonders hervorgehoben wurden seine Aerodynamik, seine zeitgemäße Linie sowie die Tatsache, dass der C4 über ein modernes, kosteneffizientes Design verfügt, welches zwei verschiedene Karosserieformen - Coupé und Limousine - und damit zwei in ihrem Charakter völlig eigenständige Fahrzeuge auf einer gemeinsamen Basis hervorbringt.

Kommentare

Weitere Citroen Meldungen

Markenwelt