Der neue Citroen C5 : Modell 2008

Limousine oder Tourer : Großes Fahrvergnügen und viel Komfort für die Passagiere

Der neue Citroen C5 ist ein Auto, das in vieler Hinsicht Stil beweist. Seine beiden Versionen - Limousine und Tourer - zeigen ein für Citroen völlig neues Design. Es betont Dynamik und Eleganz und drückt in seinen attraktiven Linien gleichzeitig Kraft und Geräumigkeit aus. Der Cockpit-ähnliche Fahrerplatz sowie das hochwertige, hervorragend geräuschisolierte Interieur laden zum Fahren und Gefahrenwerden ein. Bei der Limousine ab Mitte April , beim Tourer ab Mitte Mai 2008 .

Unterwegs vermittelt der neue C5 seinem Fahrer großes Fahrvergnügen und bietet den Passagieren hohen Komfort . Dazu tragen insbesondere sein ausgewogen abgestimmtes Fahrwerk und die Kultiviertheit der angebotenen Motoren bei.

Neben einer großen Auswahl an Ausstattungsmöglichkeiten bietet der neue C5 erstmals in der oberen Mittelklasse die Wahl zwischen zwei Federungsvarianten . Die Sitze können mit einer in dieser Klasse neuen Verstellfunktion ausgestattet werden, die Bezugsstoffe und Dekors sind jeweils aufeinander abgestimmt.

Der neue C5 ist ein Auto mit ausgeprägter Persönlichkeit, das sich den Vorlieben seiner Benutzer hinsichtlich des Fahrstils oder des Wohlbefindens an Bord optimal anzupassen versteht. Außen wie innen kommt die hohe Wertanmutung bis ins Detail zum Ausdruck.Der neue C5 beeindruckt zunächst durch sein dynamisches Design. Es ist rassig, elegant und distinguiert. Die Form der Limousine zeugt von dem Bemühen um optimale Aerodynamik. Die Flanken unterhalb der hohen Gürtellinie sind auch zwischen den großvolumigen Radhäusern stark ausgeformt und lassen den neuen C5 muskulös und hochklassig wirken. Seine nach innen gewölbte Heckscheibe sowie die Proportionen der Überhänge - vorne lang und kurz am Heck - verweisen auf historische große Limousinen von Citroen.

Dynamisches Styling, Prestige und rassige Eleganz

Der neue C5 Tourer zeigt dasselbe elegante, dynamische Styling wie die Limousine, deren stark konturierte Flanken und rassige Frontpartie er beibehält. Die Heckpartie ist markant und kraftvoll, das windschnittige Profil ist perfekt ausgewogen. So bringt die augenfällige Silhouette des Tourer gutes Design mit großzügigem Volumen sowie Dynamik mit praktischer Vielseitigkeit in Einklang.Das aufwändig gestylte Cockpit stellt den Fahrer in den Mittelpunkt. So wie im Instrumententräger finden sich überall Anleihen aus der Formensprache der Luftfahrt, welche dem Interieur dieselbe Dynamik und Vitalität verleihen, die bereits das Außendesign des neuen C5 vermittelt.

Auf den Fahrer zugeschnitten

Die visuelle Energie, die dieses Cockpit ausstrahlt, kommt auch von der feststehenden Lenkradnabe der zweiten Generation, auf der mit nochmals verfeinerter Ergonomie die Bedienelemente verschiedener Komfortfunktionen zusammengefasst sind. Das Angebot umfasst fortschrittliche Fahrassistenzsysteme wie AFIL (elektronische Spurwechselwarnung) oder die mitlenkenden Bi-Xenon Scheinwerfer.

Der Sitzkomfort, für den wie bei der Federung zwei Optionen zur Wahl stehen, entspricht den unterschiedlichsten Wünschen durch optimale Abstützung in jeder Sitzposition . Die Vordersitze können mit einer elektrischen Neigungsverstellung des Oberteils der Rückenlehne ausgestattet werden, und für den Fahrersitz wird zusätzlich eine Massagefunktion angeboten.An Bord des neuen C5 werden Langstrecken wieder zum Vergnügen, denn hier reist man in der ersten Klasse. Alle Komponenten des Interieurs - vom Armaturenbrett über die Mittelkonsole bis hin zu den Türpaneelen - sind elegant gestaltet und vermitteln den Eindruck von Qualität und Robustheit. Das Angebot an Bezugsstoffen wird durch eine hochwertige Luxus-Lederpolsterung abgerundet. Durch gezielte Verbesserungen des Geräusch- und Vibrationskomforts wurde in diesem Bereich ein sehr hohes Niveau erreicht.

Reisen in der ersten Klasse

Da das Platzangebot eine wesentliche Komponente des Komforts ist, hat Citroen dem neuen C5 ein großzügiges Interieur gegeben. Der gegenüber der Vorgängerversion um 65 mm verlängerte Radstand bietet den Insassen sehr viel Bewegungsfreiheit, auf den Vordersitzen ebenso wie im Fond. Und für Kunden, die besonderen Wert auf einen variablen und geräumigen Kofferraum legen, ist der Tourer mit seiner großen Heckklappe die richtige Lösung.Um Dynamik und Komfort miteinander in Einklang zu bringen, kommen im neuen C5 die hoch entwickelten Radaufhängungen des C6 zum Einsatz, welche die von den Unebenheiten der Straße verursachten Vibrationen optimal dämpfen. Außerdem bietet der neue C5 die Wahl zwischen zwei Federungen : zum einen Hydractive III +, welches optimalen Komfort bringt, zum anderen eine Stahlfederung, die ein intensiveres Fahrerlebnis vermittelt, ohne dabei auf den Citroen-typischen Komfort zu verzichten.

Erstklassiges Fahrverhalten

In Kombination mit diesen effizienten Fahrwerken werden drei Ottomotoren und vier HDi Diesel mit hoher, bedarfsgerecht abgestufter Leistung angeboten.Karosseriestruktur und Radaufhängungen basieren auf der Oberklasse-Plattform des C6 - einer Referenz im Bereich der Sicherheit. Die verfügbaren Ausstattungen, darunter serienmäßiges ABS und ESP sowie bis zu neun Airbags , verleihen auch dem neuen Citroen C5 aktive und passive Sicherheit auf hohem Niveau.

Sicherheit von hohem Niveau

Kommentare

Weitere Citroen Meldungen

Die neuesten Meldungen

Markenwelt