Citroen Nemo Concetto auf der Motor Show in Bologna

Concept Car eines Kleinlaster im Miniformat

Nach der Premiere des Nemo auf der Road Transport Show in Amsterdam im Oktober 2007 stellt Citroen auf dem Autosalon Bologna mit dem Nemo Concetto ein Concept Car auf der Basis des kompakten und pfiffigen Kleintransporters Nemo vor.

In Anspielung auf Disneys Unterwasserhelden , dessen Farben Weiß und Orange er übernimmt, illustriert der Nemo Concetto perfekt die Stärken des Nemo und die zahlreichen individuellen Gestaltungsmöglichkeiten, die dieser Wagen bietet.

Der Nemo Concetto zeigt die Ähnlichkeiten zwischen dem Citroen Nemo und seinem Namensvetter, dem kleinen Fisch. Wie er gehört der Nemo Concetto zu den "Kleinen" seiner Welt. Doch seine geringe Größe hat zahlreiche Vorteile, denn so ist er flink und wendig und kann sich in allen Situationen durchschlängeln.

Der Nemo Concetto verbindet ein kompaktes Äußeres mit einem großzügigen Platzangebot im Inneren und zeigt damit, dass es in jeder Umgebung vor allem darauf ankommt, clever zu sein. Er versucht gar nicht erst, so zu tun, als sei er mehr als er ist. Er gibt sich als Kleinlaster im Miniformat , mit knalligen Farben und sprühendem Witz. Wie der kleine Fisch legt der Nemo Concetto eine Persönlichkeit und einen Auftritt an den Tag, die ihn unwiderstehlichwirken lassen.

Fotos von der Bologna Motor Show 2007 ...

Kommentare

Weitere Citroen Meldungen

Markenwelt