Citroen Vans bekommen neuen Namen

Aus dem Citroen C4 Picasso und Grand C4 Picasso werden der C4 Space Tourer und Grand C4 Space Tourer.

Um die Namensgebung in der Modellpalette zu harmonisieren haben zukünftig alle fünf bis neun Sitzer bei Citroen den Namen Space Tourer. Die Modelle C4 Picasso und Grand C4 Picasso werden damit zum C4 Space Tourer und zum Grand C4 Space Tourer, der Space Tourer selbst behält seinen Namen ohne weiteren Zusatz. Mit dem Namenswechsel erhalten die beiden C4-Vans auf Wunsch auch eine neue 8-Gang-Automatik. Zudem gibt es noch das Sondermodell Rip Curl.

Mit dem Space Tourer Rip Curl Concept hat Citroen auch seinen großen Van ganz auf Outdoor-Aktivitäten getrimmt und in ein Freizeitmobil verwandelt. Auch wenn es noch eine Studie ist, scheint eine Serienversion nicht ausgeschlossen zu sein.

Kommentare