Citroen präsentiert Wohnmobil-Concept

Im Rahmen einer Freizeitmesse in Frankreich präsentiert Citroen den Space Tourer The Citroenist Concept dem Publikum.

Auf der Messe für Freizeitfahrzeuge in Paris-Le Bourget präsentiert sich die Marke Citroen als einer der führenden Anbieter von Basisfahrzeugen im Wohnmobilsegment: Per Ende Juni 2019 belief sich der Marktanteil von Citroen im europäischen Wohnmobilsegment auf 11,7 Prozent (+1,7 Prozentpunkte); die Marke liegt damit auf Platz zwei. Das kompakte und benutzerfreundliche SpaceTourer The Citroenist Concept feierte seine Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon und wird nun mit Spannung auf der Pariser Messe "Salon des Véhicules de Loisirs" erwartet.

Der Name "The Citroenist" ist ein Augenzwinkern an die Fangemeinde der Marke Citroen. Das Concept Car verfügt über ein ausdrucksstarkes Design und vereint Mobilität mit höchstem Komfort - ganz im Sinne des Programms Citroen Advanced Comfort. Es ist auf den Freizeitgebrauch ausgerichtet und der ideale Begleiter für all jene, die sich nach einer Auszeit sehnen.

So bietet das SpaceTourer The Citroenist Concept viel Platz - unter anderem kann ein Fahrrad sicher verstaut werden, das in Partnerschaft mit Martone entwickelt wurde.