Neue 8-Gang-Automatik für die Corvette

Die Corvette bekommt für das Modelljahr 2015 eine neue 8-Gang-Automatik, die für noch bessere Fahrleistungen sorgt.

Für das neue Modelljahr wird die Corvette Stingray mit einem neuen Automatikgetriebe erhältlich sein. Neben dem manuellen 7-Gang-Getriebe steht ab dem Modelljahrgang 2015 auch eine 8-Gang-Automatik zur Verfügung.

Im Vergleich zur bisherigen 6-Gang-Automatik sorgt die neue 8-Gang-Automatik für noch bessere Fahrleistungen bei geringerem Verbrauch. Die Beschleunigung von 0 auf 60 mph (rund 96 km/h) erledigt die Corvette mit dem neuen Getriebe in nur noch 3,7 Sekunden. Der Verbrauch wurde dabei um 3,5 Prozent gesenkt, womit die neue Corvette in ihrer Klasse zu den sparsamsten Modellen zählt. Wie bisher können die Kunden wieder zwischen dem Coupé und dem Cabrio wählen.

Ob sich der Preis für den neuen Jahrgang ändern wird, hat man noch nicht verraten. Der neue Modelljahrgang soll aber noch in diesem Jahr zu den US-Händlern rollen.

Kommentare