Neue Corvette Stingray als Pace Car

Die neue Corvette Stingray wird das Feld der Indianapolis 500-Teilnehmer als Pace Car anführen.

Beim 97. Indianapolis 500-Rennen wird die neue Corvette Stingray als Pace Car zum Einsatz kommen und das Feld vor dem Start anführen. Der eigens in "Laguna Blue" lackierte Sportwagen wird dabei das berühmte Logo tragen, technisch aber mit der Serienversion identisch sein.

Der 6,2 Liter V8-Motor mit 450 PS ist ausreichend stark, um das Feld der Rennautos souverän anzuführen. Zudem ist der Einsatz der Corvette Stingray auch ein neuer Rekord.

Seit 1978 ist bereits zum 12. Mal eine Corvette das Pace Car für die berühmte Rennveranstaltung Indianapolis 500. Wenn es nach GM geht, wird dieser Einsatz aber sicher nicht der letzte sein.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt