Topmodell: Die neue Corvette ZR1

Chevrolet hat jetzt auch die neue Generation der Corvette als ZR1-Version vorgestellt.

Als neues Topmodell der Corvette-Baureihe kommt ab 2018 die Corvette ZR1 zum Einsatz, die so stark und schnell ist wie noch keine Corvette ZR1 zuvor. Die Leistung des 6,2 Liter-V8-Motors wurde nochmals erhöht und liegt jetzt bei 765 PS (563 kW). Wie schnell die Corvette ZR1 von 0 auf 100 km/h beschleunigt, hat Chevrolet leider noch nicht verraten. Ebensowenig die Höchstgeschwindigkeit, die aber sicher jenseits der 300 km/h-Marke liegen wird. Geschaltet wird über ein manuelles 7-Gang-Getriebe, auf Wunsch gibt es aber auch eine 8-Gang-Automatik.

Optisch zeigt sich die Corvette ZR1 auf jeden Fall deutlich auffälliger als die anderen Versionen. Vor allem der große Heckspoiler fällt sofort auf, er soll für viel Anpressdruck an der Hinterachse sorgen, damit die schnellste Corvette ZR1 aller Zeiten auch auf der Rennstrecke eine gute Figur macht. Auch Fahrwerk, Federung und Bremsen wurden der erhöhten Leistung angepasst, im Innenraum zeigt sich das Topmodell der Corvette aber dennoch sehr luxuriös.

Die neue Corvette ZR1 soll 2018 erhältlich sein, Preis wurde aber noch keiner genannt.

Kommentare