Dacia Logan kommt auch als Van

Nutzfahrzeugvariante des Billig-PKW

Die Renault Tochter Dacia hat die Nutzfahrzeugvariante des Logan präsentiert. Der "Van" ist ein Kompaktlieferwagen, der auf dem Kombi Logan MCV basiert und im Februar 2007 zunächst in Rumänien und Bulgarien auf den Markt kommen soll. Ende 2007 wird das Modell auch in anderen Ländern erhältlich sein. Das Nutzfahrzeug hat eine Ladekapazität von 800 Kilogramm Zuladung und 1.936 Millimeter maximale Ladelänge . Die Doppelflügeltüren zum Laderaum sind im Verhältnis 1:2 aufgeteilt.

Der Logan Van startet mit den Benzinern 1.4 MPI (55 kW / 75 PS) und 1.6 MPI (64 kW / 87 PS) sowie dem Turbodiesel 1.5 dCi (50 kW / 68 PS).

auto-reporter

Kommentare

Weitere Dacia Meldungen

Markenwelt