Dacia Sandero und Logan - Modell 2017

Für das neue Modelljahr spendiert Dacia dem Sandero und dem Logan ein Facelift, zudem gibt es den Duster auch mit EDC-Getriebe.

Die kleinen Dacia-Modellreihen Sandero, Sandero Stepway und Logan werden für das neue Modelljahr gründlich aufgefrischt. Zu erkennen sind die neuen Modelle an der aufgefrischten Frontpartie, die jetzt die Hauptscheinwerfer im Stil des Duster inkl. LED-Tagfahrlicht bekommen haben. Auch die Rückleuchten zeigen sich im neuen Design.

Aufgewertet wurden auch die Innenräume der Dacia-Modelle, die Hupe sitzt jetzt zum Beispiel mittig am neu gestalteten Lenkrad, und es gibt auf Wunsch auch eine Rückfahrkamera. Für den Fahrersitz gibt es zudem je nach Modell auch eine höhenverstellbare Armlehne. Ein neuer sparsamer 1,0 Liter-3-Zylinder-Benzinmotor mit 75 PS (55 kW) rundet die Neuheiten für das neue Modelljahr ab.

Ab 2017 wird es auch beim Duster eine Neuerung geben, der Duster dCi 110 4x2 wird erstmals mit dem 6-Gang-Doppelkupplungsgetriebe "EDC" erhältlich sein. Zudem kommt das Sondermodell Duster Black Shadow auf den Markt, das mit einer speziellen Ausstattung mit schwarzen Akzenten glänzt.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt