Daihatsu Premieren auf dem Autosalon in Paris

Europapremiere des neuen Materia

Auf dem Autosalon Paris 2006 feiert die fünfte europäische Daihatsu Neuvorstellung des laufenden Jahres ihre Europapremiere: Der Materia ist ein einzigartiges Mehrzweckfahrzeug mit einer über sein originelles Design akzentuierten, individuellen Note. Auf einer Außenlänge von nur 3,80 m bietet er reichlich Platz für 5 Passagiere und ein hohes Maß an Variabilität. Sein 1,5 l Motor mit 77kW (105 PS) sorgt für dynamischen Vortrieb. Der Materia soll in Europa Anfang 2007 auf den Markt kommen.
 

Die Crossover-Studie D-Compact X-over - die Daihatsu gemeinsam mit Italiens Designguru Giorgetto Giugiaro entwickelt hat - feiert in Paris ihre Weltpremiere.

Außerdem werden von Daihatsu die Studien Sirion Sport und der Terios Sport präsentiert. Beide bieten einen sehr sportlichen Look und einen 1,5 l Motor mit 96 kW (130 PS).

Kommentare

Weitere Daihatsu Meldungen

Markenwelt