Dodge Viper GTS - Modell 2015

Für das neue Modelljahr hat Dodge die Viper ein wenig aufgefrischt und bietet den Sportwagen jetzt noch günstiger an.

Mit der Viper hat Dodge einen Supersportwagen im Programm, der sich in Nordamerika großer Beliebtheit erfreut. Für das neue Modelljahr hat man der Giftschlange kleine Detailänderungen spendiert. Unter anderem wurde der 8,4 Liter-V10-Motor etwas überarbeitet und liefert nun 645 statt bisher 640 PS. Trotz der Mehrleistung soll die neue Viper aber weniger verbrauchen.

Auch die Ausstattung wurde verbessert, und so gibt es unter anderem jetzt auch ein Harman Kardon Soundsystem mit 18 Lautsprechern und auch neue Sitzbezüge in Leder oder Alcantara. Zudem hat Dodge die Preise gesenkt, und die neue Viper ist um bis zu 15.000 US$ günstiger geworden. Das neue Einstiegsmodell startet nun bei 84.995 US$, die Viper TA 2.0 Special Edition mit Aero Package kommt auf 101.995 US$.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt