SRT Viper TA - Modell 2015

Auf der Autoshow in Detroit hat die SRT Viper Time Attack des Modelljahrgangs 2015 ihre Premiere gefeiert.

Mit der SRT Viper TA (Time Attack) ist im Jahr 2013 eine ganz für die Rennstrecke optimierte Version der Viper gestartet. Für das neue Modelljahr wurde der Sportwagen weiter optimiert. Die Leistung ist dabei fast unverändert geblieben, der 8,4 Liter V10 kommt jetzt auf 645 PS, statt den bisherigen 640 PS. Dennoch soll die neue Version noch sportlicher sein.

Im Vergleich zur bisherigen Version fällt vor allem der größere Heckspoiler auf, der den Anpressdruck auf die Hinterachse bei höherer Geschwindigkeit weiter optimieren soll. Neben dem riesigen Heckspoiler dominiert aber auch die leicht geänderte Frontpartie, die noch dynamischer wirkt. Sehr gut steht der neuen Viper TA-Version auch die neue blaue Lackierung.

Wie schon bisher sollen ein verbessertes Fahrwerk, eine Brembo-Bremsanlage und Pirelli P Zero Corsa Reifen die SRT Viper TA bestens für den Einsatz auf der Rennstrecke versorgen. Einen Preis und genauen Starttermin hat man noch nicht verraten, die sportlichste Viper wird aber gegen Mitte des Jahres zu den Händlern rollen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt