Ausblick: Neue Elektro- und Hybrid-Modelle 2018

Der dritte Teil unseres Ausblicks auf 2018 beschäftigt sich mit den neuen Automodellen mit alternativem Antrieb.

Das Angebot an Fahrzeugen mit alternativem Antrieb ist in den letzten Jahren deutlich gewachsen, von einem Hype an Neuheiten kann man aber dennoch nicht sprechen. Bis sich die E-Mobilität bei uns durchsetzt, wird noch viel Zeit vergehen, so umweltfreundlich wie es scheint, sind Elektroautos nämlich auch nicht. Dennoch werden auch 2018 wieder einige Neuheiten mit alternativem Antrieb zu uns rollen.

Eines der Highlights wird dabei der erste rein elektrisch betriebene Jaguar sein. Der I-Pace ist optisch sehr eigenständig und als SUV zwischen E-Pace und F-Pace positioniert. Noch bis Ende des Jahres werden sich die Kunden gedulden müssen, bis der neue Audi e-tron ausgeliefert wird. Der Elektro-Audi soll dabei neue Maßstäbe in seinem Segment setzen.

Ebenfalls mit rein elektrischem Antrieb wird Mitte des Jahres 2018 der neue Hyundai Kona Elektro zu uns kommen. Optisch wird er sich dabei etwas vom aktuellen Modell abheben. Für gute Verkäufe wird sicher auch der neue Nissan Leaf sorgen. Die zweite Generation ist optisch weniger auffällig, kann aber mit einer größeren Reichweite, mehr Sicherheit und mehr Komfort überzeugen.

Als Plug-in-Hybrid kommt der neue BMW i8 Roadster zu uns. Der i8 Roadster ist auch technisch verfeinert worden, und auch das i8 Coupé wird von den technischen Neuerungen profitieren und über eine größere E-Reichweite verfügen.

Im ersten Teil unseres Jahresausblicks haben wir die Limousinen-Neuheiten von Kompakt- bis Oberklasse vorgestellt, im zweiten Teil geben wir einen Ausblick auf die neuen SUV-Modelle und im vierten und letzten Teil haben die 2018er Modelle der Luxusklasse ihren großen Auftritt.

Kommentare