Das neue Ferrari California Coupe-Cabrio

Der 2+Sitzer leistet 460 PS

Ferrari zeigt erstmals Bilder des ab Herbst 2008 verfügbaren California mit geschlossenem Dach. Der 2+Sitzer - hinter Fahrer und Beifahrer steht eine dritte Sitzgelegenheit zur Verfügung - leistet 460 PS und ist 4,56 Meter lang.

Der California ist das erste Coupé-Cabriolet von Ferrari . Das elektrisch klappbare Hardtop schließt in 14 Sekunden. Erstmals kommt in einem Straßenfahrzeug des italienischen Sportwagenherstellers ein Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe zum Einsatz. Den Verbrauch gibt Ferrari mit 13,2 Liter je 100 Kilometer an.

auto-reporter

Kommentare

Weitere Ferrari Meldungen

Die neuesten Meldungen