Sonderwunsch: Ferrari P80/C

Mit dem P80/C hat Ferrari ein Einzelstück für einen Sammler auf die Räder gestellt.

Ferrari geht auch auf spezielle Kundenwünsche ein, wie man jetzt mit dem P80/C bewiesen hat. Ein Ferrari-Enthusiast hat nämlich ein ganz spezielles Fahrzeug in Auftrag gegeben. Der Kunde wollte ein für die Rennstrecke optimiertes Modell, das beim Design an klassische Ferrari-Modelle erinnert, aber trotzdem modern wirkt. Das Fahrzeug sollte zudem nicht nur auf der Rennstrecke zum Einsatz kommen, sondern auch eine Straßenzulassung erhalten.

Heraus gekommen ist dabei der P80/C, der mit einem wirklich einmaligen Design aufwarten kann. Sowohl Front als auch Heck präsentieren sich in einem ganz eigenen Stil, der sich von den anderen Ferrari-Modellen abhebt. Die Basis für das Einzelstück liefert der Ferrari 488 GT3, womit auch schon das Grundlayout für den Einsatz auf der Rennstrecke vorhanden ist. Genaue Leistungsdaten hat Ferrari leider nicht verraten.