Einzelstück: Ferrari SP38

Speziell nach Kundenwunsch hat Ferrari jetzt mit dem SP38 ein weiteres Einzelstück gefertigt.

Ferrari nimmt sich den Wünschen seiner Kunden an und entwickelt auch Einzelexemplare, wie den Ferrari SP38, der vom Ferrari Design Center entstanden ist. Die Basis liefert der neue Ferrari 488 GTB, die Optik hebt sich aber deutlich vom Serienmodell ab. Die Frontpartie ist noch bulliger und kantiger geworden, und auch das Heck zeigt sich deutlich modifiziert. Bei der Gestaltung des integrierten Heckflügels sollen Erinnerungen an den legendären Ferrari F40 geweckt werden. Den Preis für das Einzelstück hat Ferrari nicht verraten.

Auf der Straße wird man den SP38 vermutlich nie fahren sehen, dafür aber bei Veranstaltungen wie dem Concorso d´Eleganza Villa d´Este, wo der Ferrari SP38 einen Gastauftritt hat.

Kommentare