Fiat 500 GQ - Sondermodell

Fiat bringt in Zusammenarbeit mit dem Männermagazin GQ eine Sonderversion des Fiat 500 auf den Markt.

Der Fiat 500 ist nicht nur in verschiedenen Karosserievarianten erhältlich, es gibt auch schon viele Sonderversionen des kultigen Italieners. Am Genfer Autosalon wurde der Fiat 500 GQ noch als Konzept vorgestellt, jetzt kann die Serienversion bestellt werden.

Erhältlich ist der Fiat 500 GQ sowohl als Limousine als auch als Cabrio. Der Preis für die Einstiegsversion, den 1,2 mit 69 PS, liegt bei 16.030 Euro. Darüber hinaus ist der 500 GQ auch mit dem 0,9 Twin Air 85 PS, als 1,4 mit 100 PS und als 1,3 MulitJet II mit 95 PS erhältlich.

Von den anderen Fiat 500-Modellen hebt sich der 500 GQ durch seine exklusive Bicolore-Lackierung, schwarze Ledersitze mit orangefarbenen Ziernähten und 500-Logo, ein Armaturenbrett mit orangem 500-Logo, Sportpedale in Aluminium, 16"-Leichtmetallfelgen mit orangem 500-Logo, dem GQ-Emblem an der B-Säule sowie sportliche Seitenschürzen und Stoßfänger ab.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt