Fiat 500 Matt Black : Exklusives Modell

Der Fiat 500 hat bereits über 11.000 KäuferInnen in Österreich gefunden, jetzt gesellt sich eine neue Variante in mattem Schwarz hinzu.

Ab sofort ist der Fiat 500 Matt Black in vier Motorvarianten in Österreich verfügbar. Diese Farbvariante wurde erstmals auf dem Pariser Autosalon 2010 gezeigt. Weitere Kennzeichen des Modells sind die ebenfalls schwarzen 16-Zoll-Leichtmetallfelgen mit roten Zierringen sowie (nur beim 1.4 100) rot lackierte Bremssättel. Ein bisserl geglänzt wird ja doch: Türgriffe, Außenspiegel und der Griff der Heckklappe sind als Kontrast in Metallglanzeffekt ausgeführt.

Die Ausstattung basiert auf der Version "Sport" und beinhaltet serienmäßig Stoßfänger und Außenspiegel in Wagenfarbe, Sportsitze, verchromte Auspuffblende und Dachspoiler in Wagenfarbe; Nebelscheinwerfer, 15" Leichtmetallräder, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Autoradio mit CD- und MP3-Player, Sportlederlenkrad und Blue&Me-Infotainmentsystem sowie sieben Airbags und ABS mit EBD. Bei der Version mit 100 PS sind auch ESP, MSR und ASR an Bord.

Zusätzlich zur Standard- ausstattung gibt es optional das "No Need To Panic-Paket" mit Klimaautomatik, Bi-Xenon-scheinwerfer sowie Rückfahrsensoren. Der Preis dafür beträgt 720 Euro (exkl. NoVA u. 20% MwSt.). Motorisch stehen neben dem neuen TwinAir-Triebwerk mit 85 PS die bereits bekannten Benzinvarianten sowie ein Dieselantrieb zur Auswahl. Die Preise (inkl. NoVA, NoVA-Bonus u. 20% MwSt.):

  • 500 1.2 69 Matt Black 15.600 Euro
  • 500 0.9 TwinAir 85 Turbo Matt Black 17.200 Euro
  • 500 1.4 100 Matt Black 17.600 Euro
  • 500 1.3 Multijet II 95 DPF Matt Black 18.600 Euro

Kommentare

Markenwelt