Fiat 500L Living überzeugt beim Verbrauch

Der Fiat 500L Living hat bei der Bosch Diesel Challenge mit einem Verbrauch von nur 2,63 Litern beeindruckt.

Die erste Auflage der Bosch Diesel Challenge hat der Fiat 500L Living mit Bravour gemeistert. Der 500L Living mit dem 1,6 Liter MultiJet II mit 105 PS Leistung schaffte die knapp 800 Kilometer von Turin nach Paris mit einem Durchschnittsverbrauch von 2,63 Liter.

Gesteuert wurde der kompakte Fiat Van von einem professionellen Fahrer, doch auch alle anderen Teilnehmer sind die Distanz mit einem Verbrauch von nur 3,3 Liter pro 100 Kilometer gefahren.

Damit liegen die Tankkosten für die rund 800 Kilometer weite Strecke bei weniger als 40 Euro, womit man so günstig wie mit keinem anderen Verkehrsmittel diese Distanz bewältigen kann.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt