Fiat Fiorino im Modelljahr 2016

Fiat hat den frisch überarbeiteten Fiorino vorgestellt, der ausschließlich mit Euro-6-Motoren erhältlich ist.

Der Fiat Fiorino präsentiert sich optisch leicht aufgefrischt und technisch aufgewertet für das neue Modelljahr. Zur Wahl steht er als Kastenwagen oder Kombi. Bei der Ausstattung haben die Kunden die Wahl zwischen Basis, SX und Adventure. Der Fiat Fiorino hat auch ein neues Infotainmentsystem mit 5"-Touchscreen bekommen, das über eine Bluetooth-Schnittstelle und USB-Anschluss verfügt.

Als Motorisierung stehen ein 1,3 Liter-MultiJet Turbodiesel mit 80 PS (59 kW) oder 95 PS (70 kW), ein 1,4 Liter-Benziner mit 77 PS (57 kW) und ein 1,4 Liter-Benziner mit CNG-Erdgas-Antrieb und 70 PS (51 kW) zur Wahl.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt