Sondermodell: Fiat Panda 4x4 Antartica

Fiat bietet ab sofort den Panda 4x4 als Sondermodell Antartica an. Der Preisvorteil des limitierten Sondermodells liegt bei bis zu 2.713 Euro.

Der Fiat Panda 4x4 Antartica ist in Österreich auf 100 Stück limitiert und auf den ersten Blick an der Zweifarben-Lackierung zu erkennen. Weitere ins Auge fallende Merkmale sind die 15"-Leichtmetallfelgen im Diamantgrau-Finish, orange lackierte Felgenkappen und Außenspiegelgehäuse, Nebelleuchten, getönte Fensterscheiben sowie ein spezielles Emblem an der B-Säule.

Auch der Innenraum präsentiert sich in geändertem Outfit und ist an Sitzbezügen mit grauen und orangen Kontrastnähten zu erkennen. Ein Lederlenkrad mit Multifunktionstasten für Audio- und Mobiltelefonbedienung ist ebenfalls an Bord.

Bei der Motorisierung kann man zwischen dem 2-Zylinder Turbomotor mit 85 PS (63 kW) oder dem 75 PS (55 kW) starken 1,3 MultiJet II Diesel wählen.

Der Fiat Panda 4x4 Antartica basiert auf der Ausstattungslinie Rock und ist mit Benzinmotor ab 16.500 Euro erhältlich, der Diesel kommt auf 17.500 Euro. Der Preisvorteil liegt bei bis zu 2.713 Euro.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt