Neuer Ford 1,0 Liter EcoBoost-Motor wird noch sparsamer

Ford hat für die nächste Generation des Focus eine noch sparsamere Version des 1,0 Liter EcoBoost-Motors angekündigt.

Ab Ende 2014 wird die nächste Ford Focus-Generation mit einem speziell kalibrierten 1,0 Liter EcoBoost-Benzinmotor mit einer Leistung von 100 PS (74 kW) erhältlich sein.

Der überarbeitete Motor soll sich im Schnitt mit 4,3 Liter pro 100 Kilometer gegnügen, dies entspricht einem CO-Ausstoß von nur 99 g/km.

Neben der neuen Kalibrierung des Motors führen auch die Ford ECOnetic-Technologien zu diesem niedrigen Verbrauch. Neben Reifen mit geringerem Rollwiderstand, dem Start/Stopp-System und dem variablen Kühlerlufteinlass sorgen auch Aerodynamik-Elemente am Fahrzeugboden und ein überarbeitetes Getriebe für eine optimale Effizienz.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt