Neuer Ford EcoBoost-Motor

Auf der Auto Show in Shanghai wird der neue 1,5 Liter EcoBoost Motor von Ford seine Weltpremiere feiern.

Ford erweitert die sparsame EcoBoost-Reihe um ein neues Aggregat, welches eine noch bessere Effizienz bei gleicher Leistung wie der bisherige Motor bieten soll.

Der 4-Zylinder-Motor mit 1,5 Liter Hubraum wird in etwa die Leistung des bisherigen 1,6 Liter EcoBoost abdecken, die zwischen 150 PS (110 kW) und 182 PS (134 kW) liegt.

Im Vergleich zum 1,6 Liter-Motor soll das neue Aggregat aber noch sparsamer sein und mit niedrigerem CO2 Ausstoß überzeugen können. Erstmals wird der neue Motor in der China-Version des Mondeo zu finden sein.

Etwas später wird der 1,5 Liter-Motor auch im Ford Fusion, der US-Version der nächsten Mondeo Generation, angeboten. Auch der neue Mondeo wird zum Start in Europa mit dem sparsamen Benzinmotor erhältlich sein und das Downsizing-Prinzip auch in der Mittelklasse weiterführen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt