Bald auch bei uns: Ford Edge Concept

Auf der Auto Show in Los Angeles gibt Ford mit dem Edge Concept einen Ausblick auf die nächste Generation des Edge, die auch bei uns erhältlich sein wird.

Mit dem neuen Edge Concept gewährt Ford auf der Los Angeles Auto Show einen ersten Ausblick auf die nächste Generation des sportlichen Allzweckfahrzeugs, das auch in Europa als neues SUV-Spitzenmodell von Ford auf den Markt kommen wird.

Auch wenn der in Los Angeles ausgestellte Edge noch als Concept Car tituliert ist, so kann man davon ausgehen, dass er bis auf kleine Details auch so in Serie gehen wird.

Im Vergleich zum aktuellen Edge ist der neue noch sportlicher, soll dabei aber dennoch mehr Platz bieten. Der Innenraum zeigt auch schon eine Weiterentwicklung der aktuellen Ford-Innenraum-gestaltung und ist mit noch moderneren Anzeigen und Entertainment-Möglichkeiten versehen.

Erstmals soll im neuen Edge auch ein vollautomatischer Einpark-Assistent erhältlich sein, der das Auto ganz ohne Zutun des Fahrers ein- und auch ausparken kann. Gemeinsam mit dem Pre-Collision-Assistent und weiteren Assistenzsystemen zeigt das Edge Concept schon viele Elemente für das autonome Fahren.

In Nordamerika startet der neue Edge bereits 2014. Ob sich der Marktstart in Europa auch schon 2014 ausgeht, wird sich aber erst zeigen. Vermutlich wird der neue Edge aber erst 2015 zu uns kommen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt