Bissig: Neuer Ford F-150 im Raptor-Look

Ford hat auf der Auto Show in Detroit die neue Version des F-150 Raptor präsentiert.

Mit dem F-150 Raptor hat Ford seit vielen Jahren eine ganz besondere Version seines beliebten Full-Size-Pick-Up im Programm. Auf der Auto Show in Detroit hat Ford jetzt die neue Generation des F-150 im Raptor-Look präsentiert und auch diese zeigt sich wieder überaus bullig.

Der F-150 Raptor ist dabei ganz auf den Offroad-Einsatz abgestimmt und soll optisch vor allem jene ansprechen, die das Auto nicht als reines Nutzfahrzeug sehen. Die neue Generation kommt als "SuperCrew" mit vier vollwertigen Türen zum Händler, wodurch auch die Passagiere im Fond viel Platz haben.

Angetrieben wird der neue F-150 Raptor erstmals nicht von einem V8, sondern vom neuen 3,5 Liter V6 Eco-Boost mit 411 PS Leistung. Die Schaltung erfolgt über eine neue 10-Gang-Automatik.

 

Der Marktstart für den F-150 Raptor erfolgt im Herbst 2016. Nach Europa wird er aber nicht kommen.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt