Ford F-150 wird sparsamer

Ford bietet für das neue Modelljahr seinen Full-Size-Pickup mit neuem EcoBoost-Motor und 10 Gang-Automatik an.

Der Ford F-150 ist das beliebteste Fahrzeug in Amerika. In Europa ist er leider nur über freie Importeure erhältlich, findet sich aber dennoch immer wieder auf unseren Straßen. Eine auch bei uns interessante Version kommt mit dem 2017er- Jahrgang auf den Markt. Der F-150 bekommt nämlich einen neuen 3,5 Liter-V6 EcoBoost-Motor mit einer Leistung von 375 PS.

Der Motor wird dabei mit einer neuen 10-Gang-Automatik kombiniert, wodurch der Verbrauch im Vergleich zum Vorgänger deutlich sinken soll. Im Schnitt soll der Verbrauch bei "nur" noch 11,2 Liter pro 100 Kilometer liegen, womit der V6 deutlich sparsamer ist als ein V8.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt