Fahrfreude mit 350 PS: Der neue Ford Focus RS ist bestellbar

Der neue Ford Focus RS startet im März 2016. Bestellungen werden schon jetzt entgegen genommen.

Mit dem neuen Focus RS bringt Ford eines der heißesten Modelle der Kompaktklasse auf den Markt. Schon am Papier lassen einem die Leistungsdaten das Wasser im Mund zusammen laufen. Der 2,3 Liter EcoBoost-Turbobenziner kommt auf eine Leistung von 350 PS (257 kW) und erreicht sein maximales Drehmoment von 440 Nm zwischen 2.000 und 4.500 U/Min.

Damit die enorme Kraft gut auf die Straße gebracht wird, verfügt der Focus RS über den Ford Performance Allradantrieb mit Dynamic Torque Vectoring, welches für perfekte Traktion sorgen soll. In nur 4,7 Sekunden sprintet der neue Focus RS von 0 auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 266 km/h. Der Fahrer kann zudem aus mehreren Fahrmodi wählen, darunter ist auch ein Drift-Modus.

Die Mischung aus Kompaktwagen und Sportwagen ist ab sofort bestellbar und startet bei 45.850 Euro. Die Auslieferung startet im März 2016.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt