Ford Focus holt 16 Rekorde

Der neue Ford Focus mit 1,0 Liter-EcoBoost-Motor stellte in Frankreich 16 Geschwindigkeits-Weltrekorde auf.

Auf dem CERAM-Rundkurs im französischen Mortefontaine bei Paris stellte der Ford Focus mit 1,0 Liter-EcoBoost-Motor 16 neue Geschwindigkeits-Weltrekorde auf. Unter strenger Aufsicht der FFSA traten dabei drei unveränderte Serienfahrzeuge an.

Grundlage für die Bemessung der Rekorde war die Homologation des internationalen Automobil-Dachverbands FIA in der Klasse B (Serienfahrzeuge), Gruppe 1 (Viertakt-Motoren), Klasse 5 (Motoren zwischen 850 und 1.000 ccm).

Alle drei Fahrzeuge waren mit dem 1,0 Liter-EcoBoost-Motor mit 125 PS (92 kW) ausgerüstet, der in Verbindung mit dem manuellen 6-Gang-Schaltgetriebe und Start/Stopp-System auf einen Verbrauch von nur 5,0 Liter kommen soll. Der CO2-Ausstoß liegt bei 114 g/km.

Der Rallye-Fahrer Jari-Matti Latvala und internationale Fachjournalisten waren am Steuer der Rekordfahrzeuge und stellten folgende Rekorde auf:

DISZIPLINEN REKORD-GESCHWINDIGKEITEN
1 Kilometer bei stehendem Start 113.522 km/h
1 Meile bei stehendem Start 79.402 mph
1 Kilometer bei fliegendem Start 176.168 km/h
1 Meile bei fliegendem Start 108.548 mph
Durchschnittsgeschwindigkeit auf 10 Kilometer 172.053 km/h
Durchschnittsgeschwindigkeit auf 100 Kilometer 187.579 km/h
Durchschnittsgeschwindigkeit auf 500 Kilometer 186.793 km/h
Durchschnittsgeschwindigkeit auf 10 Meilen 110.237 mph
Durchschnittsgeschwindigkeit auf 100 Meilen 118.412 mph
Geschwindigkeit innerhalb einer Stunde 191.056 km/h
Durchschnittsgeschwindigkeit auf 1.000 Kilometer 164.361 km/h
Durchschnittsgeschwindigkeit auf 500 Meilen 102.656 mph
Durchschnittsgeschwindigkeit auf 1.000 Meilen 103.357 mph
Durchschnittsgeschwindigkeit über 6 Stunden 165.555 km/h
Durchschnittsgeschwindigkeit über 12 Stunden 166.784 km/h
Durchschnittsgeschwindigkeit über 24 Stunden 171.029 km/h

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt