Premiere: Der neue Ford Focus ST

Beim Goodwood Festival of Speed hat der frisch geliftete Ford Focus ST seine Premiere gefeiert. Erstmals kommt er auch mit Dieselmotor.

Der neue Ford Focus ST hat sich beim Goodwood Festival of Speed erstmals in seiner überarbeiteten Version gezeigt. Wie die anderen Focus-Modelle hat er auch neue Leuchteinheiten bekommen und glänzt mit einem modifizierten Innenraum mit neuem 8"-Farb-Touchscreen in der Mittelkonsole.

Auch die neue Version des ST kann wieder mit einem äußerst dynamischen Auftritt überzeugen. Ein schwarzer Kühlergrill, Seitenschweller, eine neue Heckschürze, eine überarbeitete Frontpartie und ein markanter Heckspoiler setzen sportliche Zeichen und verleihen dem Focus ST ein sehr eigenständiges Aussehen.

Erstmals ist der Focus ST jedoch auch mit einem Dieselmotor erhältlich. Der 185 PS (136 kW) starke 2,0 Liter TDCi-Dieselmotor verhilft dem Kompaktwagen zu einem Sprint von 0 auf 100 km/h in 8,1 Sekunden. Durch das maximale Drehmoment von 400 Nm ist der Diesel aber auch beim Zwischensprint von 80 auf 120 km/h sehr flott unterwegs und absolviert diese Aufgabe in nur 9,7 Sekunden.

Trotz aller Sportlichkeit soll der Verbrauch bei nur 4,4 Liter Diesel pro 100 Kilometer liegen, der CO2-Ausstoß beträgt 114 Gramm pro Kilometer. Überarbeitet wurde auch der bewährte 2,0 Liter-EcoBoost Benzinmotor mit einer Leistung von 250 PS (184 kW).

Bei diesem Triebwerk konnte der Verbrauch um rund 6% reduziert werden und liegt bei nur noch 6,8 Liter pro 100 Kilometer. Für die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h vergehen nur 6,5 Sekunden, und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 248 km/h.

Verbessert hat Ford auch die Fahrdynamik, der neue ST soll noch besser und auch sicherer auf der Straße liegen. Noch sportlicher zeigt sich auch der Innenraum, der mit neuen Recaro-Sportsitzen aufwarten kann, die in Stoff-, Stoff/Leder- oder reinem Lederbezug erhältlich sind.

Der neue Ford Focus wird voraussichtlich ab Herbst 2014 bestellbar sein. Preise hat Ford jedoch noch keine genannt, ebenso wenig einen genauen Starttermin.

Kommentare

Die neuesten Meldungen

Markenwelt